New York – China Town

New York, Rundgang, Städtereisen, USA

Bunt, laut, Party- und Ausgehstimmung: das ist Chinatown im Herzen von Manhattan. An der Spring Street aus der Metro aussteigen und Richtung Mott Street und rund um die Canal Street laufen.

Geschäfte mit bunten Auslagen, Händler mit exotischen Kräutern und Gewürzen, Enten im Schaufenster, Chinesische Apotheken und eine unüberschaubare Zahl von Restaurants. Für neue Besucher: bitte die Erwartung nach europäischer Chinaküche vergessen. Diese hier ist völlig anders, vielfältiger, regionaler angesiedelt, kein Einheitsmischmasch mit immer gleicher Speisekarte.

Wer’s nicht mag, gleich nebenan ist Little Italy. Wie in der Toscana und Kalabrien.

Canal Street an Abend. Verkehrschaos vom Feinsten.
Hier geht’s los. Rein in’s Vergnügen.
Authentisch essen

Zwischendurch kleine Lichtblicke.
Geschäfte mit Früchten und Gemüse für chinesisches Essen
Fisch und Meeresfrüchte. Frisch und getrocknet.
Die Vorlage für Batman: Wassernüsse
Kritische Kostproben.
Tradition neben Moderne.
Alter Feuermelder an der Auffahrt zur Manhattan Bridge.

Moderne Backwaren
Natürlich auch Nippes und Winkekatzen.
TCM: Traditionelle Chinesische Medizin
Traditionelle chinesische Bäckerei.
Pekingenten im Schaufenster
Auch Mao ist allgegenwärtig.
Eine wilde Mischung aus TCM und Mythologie
Beleuchtete Marktstände

 

Hier geht nichts mehr
Eine bunte Mischung aus allem
Chinatown ist auch Partyzone.
Zigarrenladen: vom Schutzpatron der Androgynen bis zu Indianer und Cowboy
Der Übergang zu Little Italy
Manchmal ist es auch einfach nur ruhig.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.
%d Bloggern gefällt das: