Spaniens Kathedralen: Ávila

Kastilien, Kirche, Kloster, Spanien, Städtereisen, UNESCO, Welterbe

Ávila galt im spanischen Bürgerkrieg und während der anschließenden Franco-Diktatur als besonders loyale Stadt und führte den Titel „Ávila de los leales“ (Ávila, Stadt der Treuen). In der Altstadt hängen bis heute mehrere Gedenktafeln, die den Ruhm General Francos mehren sollten. Auf dem benachbarten Flugplatz war zeitweise die “Legion Condor”, ein Luftwaffen-Verband der deutschen Wehrmacht, der u.a. an der Zerstörung Guernicas beteiligt war, stationiert. 

Heute gehört das über 2.000 Jahre alte Ávila zum Weltkulturerbe der UNESCO. Seine 2.500 m lange Stadtmauer mit integrierter Kathedrale ist komplett erhalten.  Die Catedral del Salvador ist die erste gotische Kathedrale Spaniens aus dem 12. Jahrhundert. Dafür ist sie innen wunderbar erhalten. Die farbigen Streben und Säulen erzeugen eine ungewöhnlich beeindruckende Stimmung . Wo in anderen Kirchen kaum noch Ornamentik vorhanden ist, gibt es hier die bunte Vielfalt der Gotik zu entdecken. Angeschlossen ist ein Museum im ehemaligen Kloster mit allerlei Figuren und Heiligenstatuen. Darunter auch eine fröhliche “heilige Familie” mit Vater , Mutter, Kind beim Spaziergang.

______________________________

Ávila was considered a particularly loyal city during the Spanish Civil War and the subsequent Franco dictatorship, and was called “Ávila de los leales” (Ávila, City of Faithfuls). Several commemorative plaques are still hanging in the old town today, which were intended to increase General Franco’s fame. The “Legion Condor”, an air force federation of the German Wehrmacht, which was involved in the destruction of Guernica, was stationed at times on the neighbouring airfield.

Today, Ávila, which is more than 2,000 years old, is a UNESCO World Heritage Site. Its 2,500 m long city wall with integrated cathedral is completely preserved. The Catedral del Salvador is Spain’s first Gothic cathedral from the 12th century. But it is wonderfully preserved inside. The coloured struts and columns create an unusually impressive atmosphere. Where there is hardly any ornamentation left in other churches, you can discover the colourful variety of the Gothic here. Attached is a museum in the former monastery with all kinds of figures and statues of saints. Among them also a cheerful “holy family” with father, mother, child with the walk.

Die mittelalterliche Festungsanlage rund um die Altstadt ist komplett erhalten
Stadtmauer aus dem Mittelalter ist Weltkulturerbe
Löwen rund um die Kathedrale
Selfie mit Löwe und Kathedrale
Catedral del Salvador
Mirador Ávila – ein wenig Blasphemie am Aussichtspunkt auf die Stadt

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.
error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: